Sprache
Schriftgröße
Bgm. Martin Gruber neues Landesvorstandsmitglied PDF Drucken E-Mail
Freitag, 28. Juni 2013
Image

Einstimmig wurde heute der Bürgermeister der Gemeinde Kappel am Krappfeld, Martin Gruber, von der Delegiertenversammlung zum Mitglied des Landesvorstandes des Kärntner Gemeindebundes gewählt.

Der ÖVP-Politiker, der seit 2009 die Geschicke der Gemeinde Kappel am Krappfeld leitet, tritt damit die Nachfolge von Bgm. Dieter Mörtl (Gemeinde Feistritz an der Gail) an, der sein Mandat als Landesvorstandsmitglied, das er seit November 2003 ausübte, Mitte Mai 2013 zurückgelegt hat. Präsident Bgm. Ferdinand Vouk dankte Bgm. Mörtl für seinen Einsatz und beglückwünschte Bgm. Gruber zu seiner neuen Funktion.

Im Bild (v.l.n.r.): Vizepräs. NRAbg. Bgm. Maximilian Linder, Vizepräs. Bgm. Valentin Happe, Gemeindebund-Präsident Bgm. Ferdinand Vouk, Bgm. Martin Gruber und LGF Mag. (FH) Peter Heymich.

« zurück
 
Unsere Gemeinden
kaernten.png
© 2017 Kärntner Gemeindebund | Gabelsbergerstraße 5/1 | 9020 Klagenfurt | ZVR: 185326285
Tel: 0463 / 55111 | Fax: 0463 / 55111-22 | E-Mail: gemeindebund@ktn.gde.at
RSS Feed