Neues Besoldungssystem bei Mitarbeitern der Gemeinden
Donnerstag, 6. Dezember 2007
Im Rahmen einer Pressekonferenz haben Gemeindereferent LR. Ing. Reinhart Rohr, der Präsident des Kärntner Gemeindebundes, Bgm. Hans Ferlitsch, der Landesobmann der Gewerkschaft der Gemeindebediensteten Ing. Franz Liposchek sowie der Landesobmann-Stv. des Fachverbandes der leitenden Gemeindebediensteten Alois Opetnik das neue Besoldungssystem für die Gemeindebediensteten präsentiert. Im ersten Halbjahr 2008 soll im Rahmen eines Pilotprojektes das neue Gehaltssystem erprobt werden.

Weitere Informationen:  Download