Sprache
Schriftgröße
Wasser-Reich: Österreich PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, 20. August 2015
Image

Im mit Wasserreichtum gesegneten Land Österreich werden Jahr für Jahr rund 2,5 Mrd. m3 Wasser verbraucht. Das entspricht etwa 3 Prozent der pro Jahr verfügbaren Menge.

Ein durchschnittlicher österreichischer 4-Personen-Haushalt be-nötigt etwa 200.000 Liter Wasser pro Jahr – das sind rund 900 volle Badewannen. Fast zwei Drittel des Bedarfs entfallen auf die Industrie. Ein knappes Drittel wird für die Trinkwasserversorgung und knapp sieben Prozent in der Landwirtschaft benötigt. Diese Werte sind seit vielen Jahren weitgehend konstant. Wasser wird jedoch auch noch auf viele weitere Arten genutzt, so z. B. zur Energiegewinnung: rd. 60 Prozent der heimischen Stromerzeugung erfolgt in Wasserkraftwerken. Aber auch im Tourismus ist Wasser zum unverzichtbaren Faktor geworden (z. B. Badeseen, Beschneiungsanlagen).

Rund 135 Liter Trinkwasser verbraucht jede Österreicherin bzw. jeder Österreicher pro Tag im Haushalt. Allerdings fließt das wenigste davon tatsächlich die Kehlen hinunter - denn Wasser wird in erster Linie zu Reinigungszwecken benutzt: Täglich werden beispielsweise etwa 63 Liter für die Toilettenspülung und die Dusche oder das Bad aufgewendet. Rund 17 Liter fließen durch Geschirrspüler und Waschmaschine, 50 Liter werden für Pool, Garten-, Auto- und Wohnungspflege verwendet. Nur rund fünf Liter werden tatsächlich getrunken oder verkocht. Öster-reichs Trinkwasser ist zu 99 Prozent Grund- oder Quellwasser. Nur der geringe Rest wird aus Oberflächenwasser gewonnen, etwa aus Seen oder Flüssen.

Mit rd. 135 Liter Trinkwasser-Verbrauch pro Person und pro Tag liegt Österreich EU-weit im Mittelfeld. Am spar-samsten sind die Franzosen (112 Liter pro Tag), während die Italiener 213 Liter verbrauchen. Ein Haushalt in Indien hingegen muss mit 25 Liter Trinkwasser pro Person und Tag sein Auslangen finden.

 

Quelle: Statistik Austria

« zurück
 
Unsere Gemeinden
kaernten.png
© 2017 Kärntner Gemeindebund | Gabelsbergerstraße 5/1 | 9020 Klagenfurt | ZVR: 185326285
Tel: 0463 / 55111 | Fax: 0463 / 55111-22 | E-Mail: gemeindebund@ktn.gde.at
RSS Feed