Sprache
Schriftgröße
Auch St. Veit hat neuen Bezirksobmann: Bgm. Kronlechner PDF Drucken E-Mail
Montag, 27. April 2015
Image

Bei der kürzlich stattgefundenen Bezirksversammlung wurde der Bürgermeister der Burgenstadt Friesach, Josef Kronlechner, einstimmig zum neuen Bezirksobmann gewählt. Zu seinem Stellvertreter wurde LAbg. Bgm. Franz Pirolt aus Straßburg bestellt.

Als Schriftführer wird künftig Bgm. Martin Gruber (Gemeinde Kappel am Krappfeld) fungieren. Zu seiner Stellvertreterin kürten die Vertreter des Bezirkes St. Veit an der Glan die neue Bürgermeisterin der Marktgemeinde Klein St. Paul, Gabriele Dörflinger. Neben diesen vier Gemeindeoberhäuptern werden auch die Bürgermeister  LAbg. Klaus Köchl (Marktgemeinde Liebenfels), Michael Reiner (Gemeinde Deutsch-Griffen) und DI Franz Sabitzer (Marktgemeinde WEitensfeld im Gurktal) im Bezirksvorstand tätig sein.

Kronlechner tritt mit dieser Wahl die Nachfolge des langjährigen Klein St. Pauler Bürgermeisters  Hilmar Loitsch an. Bgm. a. D. Loitsch ist seit 1991 Mitglied des Landesvorstandes des Kärntner Gemeindebundes, übte die Funktion des Bezirks-obmannes seit 1997 ununterbrochen aus und ist in der letzten  Gemeinderatswahl-periode auch zum Vizepräsidenten unserer Interessenvertretung bestellt worden. Seinen unermüdlichen und engagierten Einsatz sowohl für die Kärntner Gemeinden als auch für die BürgerInnen seiner Heimatgemeinde würdigte Präs. Bgm. Ferdinand Vouk.

« zurück
 
Unsere Gemeinden
kaernten.png
© 2017 Kärntner Gemeindebund | Gabelsbergerstraße 5/1 | 9020 Klagenfurt | ZVR: 185326285
Tel: 0463 / 55111 | Fax: 0463 / 55111-22 | E-Mail: gemeindebund@ktn.gde.at
RSS Feed