Sprache
Schriftgröße
Familienfreundlichkeit als Erfolgsfaktor der Kärntner Gemeinden PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, 19. Juni 2013
Image
Immer mehr Gemeinden möchten als familienfreundlich zertifiziert werden. Ist doch die Verbesserung der Infrastruktur und der Rahmenbedingungen für Jungfamilien ein Ansatz, um der demographischen Entwicklung im ländlichen Raum entgegenzuwirken.

Beim gestrigen Netzwerktreffen des Audits familienfreundlichegemeinde in Klagenfurt wurde die familienfreundliche Ausrichtung der Kommunen in den Vordergrund gestellt. Dabei wurde ersichtlich, dass immer mehr BürgermeisterInnen erkennen, wie wichtig es ist, das Umfeld in den Kommunen möglichst familienfreundlich zu gestalten, hängt doch die Zukunft einer Gemeinde von ihren Familien und Kindern ab.

Von der Sinnhaftigkeit der Initiative ist auch der Präsident des Kärntner Gemeindebundes, Bgm. Ferdinand Vouk, überzeugt: „Gerade in Abwanderungsregionen bietet das Audit  familienfreundlichegemeinde die Möglichkeit gegenzusteuern, eine  gezielte Ansiedelungs-offensive zu starten und die Attraktivität für Familien zu erhöhen.“ Das Audit leistet hier einen wichtigen Beitrag zur Stärkung der Gemeinden und Regionen. „Wer in eine familienfreundliche Infrastruktur investiert, erlangt dadurch auch einen Standortvorteil“, so Vouk weiter.

Das Audit familienfreundlichegemeinde unterstützt Gemeinden im Rahmen eines strategischen Prozesses dabei, attraktiver für Familien zu werden. Dadurch können die Gemeinden sich unter methodischer Begleitung der Prüfung ihrer Familienfreundlichkeit unterziehen und ihr Leistungsangebot familienfreundlicher gestalten. In Kärnten tragen derzeit 13 Gemeinden (ca. zehn Prozent) den Titel „familienfreundliche Gemeinde“ – die Anzahl steigt beständig.

Der Österreichische Gemeindebund unterstützt die operative Abwicklung und die inhaltliche Weiterentwicklung des Audits familienfreundlichegemeinde mit dem Ziel eine österreichweite Verbreitung und Sensibilisierung zu erreichen. Dabei kooperiert die Interessenvertretung mit dem Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend und der Familie & Beruf Management GmbH.

« zurück
 
Unsere Gemeinden
kaernten.png
© 2017 Kärntner Gemeindebund | Gabelsbergerstraße 5/1 | 9020 Klagenfurt | ZVR: 185326285
Tel: 0463 / 55111 | Fax: 0463 / 55111-22 | E-Mail: gemeindebund@ktn.gde.at
RSS Feed