Sprache
Schriftgröße
Pressemitteilung: "Gemeindebund lehnt politische Werbung in Volksschulen ab" PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, 13. September 2012

Mit Unverständnis reagiert der Kärntner Gemeindebund auf die in den letzten Tagen durchgeführte politische Werbung in den Volksschulen.

Dies umso mehr, als in diesem Fall kein Einvernehmen mit den Schulerhaltern, sprich den Gemeinden, hergestellt wurde. Sinnvoller wäre es, die dafür verwendeten Mittel in die Bildung zu investieren.

 
Unsere Gemeinden
kaernten.png
© 2017 Kärntner Gemeindebund | Gabelsbergerstraße 5/1 | 9020 Klagenfurt | ZVR: 185326285
Tel: 0463 / 55111 | Fax: 0463 / 55111-22 | E-Mail: gemeindebund@ktn.gde.at
RSS Feed