Sprache
Schriftgröße
Landesorden in Silber für Präsident Hans Ferlitsch PDF Drucken E-Mail
Dienstag, 21. Juli 2009
Image
Im Spiegelsaal der Kärntner Landesregierung zeichnete kürzlich Landeshauptmann Gerhard Dörfler gemeinsam mit den Landesräten Dr. Josef Martinz und Dr. Peter Kaiser den langjährigen 2. Präsidenten des Kärntner Landtages und Präsidenten des Kärntner Gemeindebundes, Bgm. Hans Ferlitsch, mit dem Landesorden in Silber aus. In seinen Dankesworten ging der Landeshauptmann auf die Tätigkeit und das Tun des Geehrten ein, und dankte ihm für seine Einsatzbereitschaft und das Mittragen von Verantwortung.

Gemeindebund-Präsident Hans Ferlitsch sei ein wichtiger politischer Verantwortungsträger des Landes und habe es stets verstanden, mit Eleganz und Beharrlichkeit die Balance zwischen der Landespolitik und den 132 Kärntner Gemeinden herzustellen, so der Landeshauptmann weiter.
 

Hans Ferlitsch ist seit 1973 in der Gemeindepolitik tätig und bekleidet seit 1985 das Amt des Bürgermeisters von St. Stefan im Gailtal. Nach einem Jahr im Bundesrat wechselte Ferlitsch 1994 in den Kärntner Landtag als Abgeordneter. Zehn Jahre lang, von 1999 bis 2009 war er zudem 2. Präsident des Kärntner Landtages. Bei den Landtagswahlen im März des heurigen Jahres kandidierte Hans Ferlitsch nicht mehr.
 
Seit 1996 ist Ferlitsch auch Präsident des Kärntner Gemeindebundes. In dieser Funktion wurde er kürzlich erneut einstimmig bestätigt.

ehrung_ferlitsch1.jpg

« zurück
 
Unsere Gemeinden
kaernten.png
© 2017 Kärntner Gemeindebund | Gabelsbergerstraße 5/1 | 9020 Klagenfurt | ZVR: 185326285
Tel: 0463 / 55111 | Fax: 0463 / 55111-22 | E-Mail: gemeindebund@ktn.gde.at
RSS Feed